Blaues Band vom Ammersee

BlauesBandDie Traditionsregatta um das "Blaue Band vom Ammersee" wurde 39 Jahre vom Nautic Club Ammersee (NCA) ausgerichtet. Im Jahr 2014 erfolgte die Ausrichtung der Regatta gemeinsam durch den NCA und den RMDSC. Seit der Verschmelzung des NCA mit dem RMDSC wird das „Blaue Band vom Ammersee“ durch den Rhein-Main-Donau Segelclub ausgerichtet.   Blaues Band vom Ammersee 2017 Beim "Blauen Band vom Ammersee" am 17.6.2016 waren 19 Schiffe am Start;  das schnellste Boot über die Gesamtdistanz war ein Joker, die "Marotte", gesteuert von Marian Petersik vom HSC. Gesamtsieger des Herrschinger Segelwochenendes war Dr. Dieter Schönwald, auf der International 806 "Mr. Lucky" vom RMD SC.

Ergebnisse "Blaues Band" Ergebnisse 1. Runde (AYM)

Ergebnisse Herrschinger Segelwochenende 2017

Blaues Band vom Ammersee 2016 Beim "Blauen Band vom Ammersee" am 18.6.2016 waren 38 Schiffe am Start;  das schnellste Boot war, wie in den Vorjahren, eine Esse 850, die "Wilde 13", gesteuert von Wolfgang Steuerer vom ASC. Gesamtsieger des Herrschinger Segelwochenendes  war Harry Jakob auf dem Joker "Midnight Thermik" vom ASViM.

Ergebnisse "Blaues Band" Ergebnisse 1. Runde (AYM) Fotos von der Regatta

Blaues Band vom Ammersee 2015 Beim "Blauen Band vom Ammersee" am 20.6.2015 waren 32 Schiffe am Start;  das schnellste Boot war, wie im Vorjahr, eine Esse 850, die "Wilde 13", gesteuert von Wolfgang Steuerer vom ASC.

Ergebnisse "Blaues Band" Ergebnisse "Jollenband" Ergebnisse 1. Runde (AYM) Fotos von der Regatta

 Blaues Band vom Ammersee 2014 Bei der  Traditionsregatta um das "Blaue Band vom Ammersee" am 21.6.2014 waren 35 Schiffe am Start;  das schnellste Boot war eine Esse 850, die "Wilde 13", gesteuert von Wolfgang Steuerer vom ASC.

Ergebnisse "Blaues Band" Ergebnisse "Jollenband" Ergebnisse 1. Runde (AYM) Fotos von der Regatta